Das Publikum ...

 

... ließ sich von Pfarrerin Susanne Jutz durch das umfangreiche Programm führen und konnte zwischendurch im internationalen kulinarischen Angebot schwelgen und sich mit Getränken oder Eis erfrischen.

 

 

 

Berge von Geschirr wurden immer wieder abgeräumt und zum Spülen in die Küche gebracht, um dann wieder verwendet zu werden.

 

Dort musste man zwar auf das Bühnenprogramm verzichten,

aber die Helfer waren trotzdem mit viel Spaß bei der Arbeit.

  

Zurück zum Bühnenprogramm

 

Zurück zur Startseite Kirchbau-Jubiläum